mohnfeld

  Startseite
    pics
    gedanken
    myday
    ego
    brockenstube
    magenbypass
    rezepte
  Über...
  Archiv
  hobbies
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   rogerrabbit
   WARNING: Partyservice Zweifelsfall
   adipositas chirurgie
   poulet im chörbli
   casinotheater winterthur
   magenband



http://myblog.de/bmbw

Gratis bloggen bei
myblog.de





jahreskontrolle

gestern hab ich doch tatsächlich das aufgebot zur 2ten jahreskontrolle meines magenbypasses erhalten....
die zeit vergeht echt schnell! aber ich denke, sie geht besonders schnell vorüber, wenn man richtig glücklich ist! und das bin ich!!! jupiidudeii!
seit bereits einigen monaten kann ich mein gewicht stabil zwischen 59 und 61 kilo halten. das ist einfach perfekt. ich fühle mich pudelwohl und mit dem essen geht jetzt eigentlich wieder alles! natürlich einfach alles im mass .

was mir zwischendurch leider noch immer kopfzerbrechen bereitet, ist, das ich wahrscheinlich wieder verwachsungen im bauchraum habe. nun ist das so, dass wenn ich das operativ entfernen lasse, die wahrscheinlichkeit ziemlich gross ist, das wieder neue verwachsungen dabei entstehen. Nun werde ich wohl versuchen müssen mit den schmerzen ( noch sind sie keine qual) auszukommen und sobald diese nicht mehr aushaltbar sind eine lösung mit dem doc finden... wenn ich glück habe werden die schmerzen nie schlimmer und so kann ich also einfach damit leben. ich hoffe jedenfalls das beste ;-)
19.10.06 06:22


ferieeeeeen

endlich! mehr als ein jahr ists her seit ich in den ferien war!!
nun werden wir am samstag in der früh losfahren... es geht diesmal nach österreich in ein wellnesshotel! ich bin natürlich schon total aufgeregt, wobei mein schatzi immernoch die ruhe selbst ist ;-) aber ich freue mich sooooo sehr! denn ich werde diesmal meinen geburtstag in den ferien feiern und das ist ja doch etwas sehr schönes!
ich freue mich so auf den whirlpool, das solbad, die massagen, fangotherapien und einfach nur die zeit zum relaxen.... natürlich freue ich mich auch sehr aufs essen; die österreicher können das ja besonders gut
19.10.06 06:27


ferien adeeee

so, nun bin ich wieder zurück aus meinen tollen ferien und der alltag hat mich doch tatsächlich schneller wieder eingeholt als gedacht nun ja, es gibt schlimmeres - schliesslich ist mein alltag nicht allzu streng ;-))
ich habs totals genossen - wellnessferien! das war mein erstes mal und ich bin begeistert!! den ganzen tag einfach an nichts denken ausser ans entspannen... morgens ausschlafen, dann reichlich frühstücken. gemütlich bei kaffe und zeitung das frühstück verdauen... und schon ist das mittagessen an der reihe... einen kleinen spatziergang im nahegelegenen park... den enten zusehen und noch ein wenig im städtchen flanieren... zurück zum hotel und ab ins wasser, das sprudelbad gefällt mir am besten - ich könnte stunden darin verbringen... zurück im zimmer macht man sich fein fürs abendessen und ich sage euch, dieses essen ist einmalig ;-)))))
danach wieder ein verdauungsspatziergang und schon setzt man sich an die bar um den tag ausklingen zu lassen...

ich würds sofort wieder tun... ich glaub davon könnte man süchtig werden
31.10.06 07:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung